F5 Crypto Index Rebalancing Q1 2023

F5 Crypto Index – Rebalancing Q1 2023

Viermal im Jahr wird der F5 Crypto Index neu gewichtet. Welche Kryptowährungen kommen hinzu, welche fliegen raus und welche sind besonders stark vertreten?

Der F5 Crypto Index

Der F5 Crypto Index ist eine Momentumfaktor-basierte Anlagestrategie speziell entwickelt für Kryptowährungen. Der Index berechnet vierteljährlich Neugewichtungen seiner Positionen jeweils zum Quartalsbeginn. Das Rebalancing Q1 2023, das am 02.01.2023 stattgefunden hat, ist relevant für den F5 Crypto Fonds 1, der im Allgemeinen einen Teil des Fondsvolumens über die indexbasierte Anlagestrategie auf Grundlage des F5 Crypto Index investiert.

Das Index Rebalancing

Im Schaubild sind die Gewichtungen des F5 Crypto Index zum letzten Rebalancing vom 3. Oktober 2022, einen Tag vor dem aktuellen Rebalancing sowie zum neuen Rebalancing abgebildet.

Index Gewichtung Q1 2023

F5 Crypto Rebalancing Q1 2023
Gewichtungen des F5 Crypto Index (Stand: 02.01.2023)

Die Zusammenstellung der 12 Indexmitglieder hat sich geändert. Während Litecoin, ein Urgestein der Kryptowährungen, nach dem Ausscheiden zum Rebalancing Q3 2022 wieder in den Index aufgenommen wurde, ist Avalanche ausgeschieden.

Die vergangenen Monate waren aufgrund der Zinserhöhungen seitens der Fed und der EZB besonders volatil. Sowohl der Aktien- als auch der Kryptomarkt sind teilweise stark eingebrochen. Nichtsdestotrotz gab es unter den Kryptowährungen auch solche, deren Wertentwicklung im Vergleich positiv war.  Der Index hat weiterhin die Meme Coins Dogecoin mit 17,85% und Shiba Inu mit 14,78% übergewichtet. Ethereum wurde auf 11,24% signifikant erhöht, während Litecoin mit 11,11% ebenfalls einen zweistelligen Prozentbetrag aufweist.

Im Gegenzug wurden einige Positionen im Index zum Teil stark verringert. Die Gewichtung von Binance Coin wurde um ca. 11% auf nunmehr 4,5% reduziert, ähnliche Abverkäufe gelten für Bitcoin, Polygon und Tron auf jeweils 4,5%.

Ausblick

Das nächste Rebalancing des F5 Crypto Index findet am 3. April 2023 statt. Das kommende Quartal wird von der Höhe der Zinsentscheidungen der Fed und der EZB im Bemühen gegen eine hohe Inflation und zeitgleich drohende Rezession gekennzeichnet sein. Wenn Sie weiterhin an der vierteljährlichen Neuzusammensetzung des F5 Crypto Index interessiert sind, tragen Sie sich gerne in unseren Newsletter ein.

Geschrieben von

Hermann verantwortet als Director of Research die Forschungsagenden von F5 Crypto. Mit seinem Team baut er die Bereiche Krypto-Investments, Portfolio-Optimierung und Risikomanagement gemäß der höchsten wissenschaftlichen Ansprüche von F5 Crypto weiter aus. Außerdem ist er der Entwickler des F5 Crypto Index.

Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert