Eine sinnvolle Strategie für Investoren, die nach stabilen Erträgen suchen, ist das passive Investieren in Indizes. Ein Krypto-Index bildet ein Portfolio an Krypto-Assets wie beispielsweise Bitcoin, Ethereum oder Cardano ab, mit dem Ziel, den Krypto-Markt möglichst umfassend abzudecken.

Wie ist der aktuelle Stand von Krypto-Indizes?

Derzeit existiert eine äußerst geringe Anzahl an Krypto-Indizes und eine noch geringe Anzahl an Indizes, die in der Praxis für Finanzprodukte taugen.

Eine Unterscheidung der Krypto-Indizes kann in drei Lager vorgenommen werden:

  1. Preisindizes: Indizes, welche den gemittelten Preis einer Kryptowährung über mehrere Börsen hinweg festsetzen. Diese Indizes dienen der Feststellung eines robusten Preises für eine spezifische Kryptowährung. Auf Grundlage dessen können Finanzprodukte wie ein Bitcoin Future Kontrakt verlässlich erstellt werden. Beispiele sind der Gemini Bitcoin Index (dient den CBOE Bitcoin Futures), der BitMEX Index oder der CoinDesk Price Index. Für ein diversifiziertes Investieren sind Preisindizes nicht geeignet.
  2. Indizes nach Marktkapitalisierung: Die meisten Krypto-Indizes basieren Ihre Performance auf Grundlage der gewichteten Marktkapitalisierung (Preis*Anzahl Tokens im Umlauf) einer gewissen Anzahl an Kryptowährungen. Oftmals werden die Top 10, 20 oder 30 von CoinMarketCap abgebildet. Die Menge und Auswahl an Indexmitgliedern wird oftmals nicht genau begründet. Des weiteren existieren gerade bei Kryptowährungen Einschränkungen hinsichtlich der Sicherheit sowie der Handelbarkeit, die beachtet werden sollten. Zum Investieren für den Privatanwender ist diese Art von Index besser geeignet, als für professionelle Investoren. Bekannte Indizes gemäß Marktkapitalisierung sind der CDX Index, der BITA10 Index oder der BitTwenty Index.
  3. Wissenschaftliche Indizes: Weniger als ein Dutzend an relevanten Indizes hat sich bisher von einer finanzwissenschaftlichen oder statischen Perspektive diesem Thema gewidmet. Der Ansatz einen Index über die bloße Marktkapitalisierung zu bestimmen, kann als konventionell oder auch wissenschaftlich bezeichnet werden, jedoch ist dieser Ansatz meist zu wenig elaboriert. Gewichtungsregeln, Liquiditätsregeln, Ausschlussregeln sowie krypto-spezifische Charakteristika sind von Relevanz. Zudem sollten richtungsweisende Forschungsergebnisse einbezogen werden. Wir zeigen Ihnen die Top 5 der wissenschaftlichen Indizes auf.

Die Top 5 wissenschaftlichen Krypto-Indizes

Die Rangfolge basiert auf der Performance der Indizes vom 01.01.2017 bis zum 10.01.2019.

Folgend listen wir Ihnen die Top 5 Krypto-Indizes mit einem wissenschaftlichen Ansatz auf.

Alle Indizes sind auf 1000 am 01.01.2017 normiert worden, um eine Vergleichbarkeit zu gewährleisten

5. Coinbase Index

Punktestand 10.01.2019
4089
Websitehttps://www.coinbase.com
Whitepaper hier verfügbar
EntwicklerFirma Coinbase
Startdatum01.01.2015
Startwert100 Punkte
Nr. Indexmitglieder12, nicht fixiert
IndexmitgliederBTC, ETH, BCH, LTC, ZEC, ETC, ZRX, BAT, GNT, CVC, LOOM, DNT
GewichtungMarktkapitalisierung in USD
PreisberechnungLetzter Preis des Krypto-Assets aus dem Coinbase Orderbuch gewichtet nach Handelsvolumen über die letzten 120 Stunden. Tokens im Umlauf von CoinMarketCap.
RebalancingNein
AusschlusskriterienNur Tokens, die in der USA gehandelt werden dürfen und dem Coinbase Digital Asset Framework entsprechen.
BesonderheitEinige Indexmitglieder haben eine geringe Marktkapitalisierung.
VerwendungCoinbase Index Fund

4. Bitwise 10

Punktestand 10.01.2019
4799
Websitehttps://www.bitwiseinvestments.com
Whitepaper hier verfügbar
EntwicklerFirma Bitwise
Startdatum01.01.2017
Startwert964 Punkte
Nr. Indexmitglieder10, fixiert
IndexmitgliederBTC, XRP, ETH, BCH, EOS, LTC, XLM, DASH, XMR, ZEC
GewichtungMarktkapitalisierung in USD
PreisberechnungGewichteter Preis des Krypto-Assets aus den Orderbüchern der ausgewählten Börsen. Eigene Berechnung der sich um Umlauf befindlichen Tokens.
RebalancingMonatlich
AusschlusskriterienKeine Stable Coins, Tokens handelbar auf mind. 2 Börsen, nicht mehr als 90% des Handelsvolumens auf einer Börse innerhalb von 30 Tagen, Offline Storage Fähigkeit, keine 51% Attacken möglich, mind. 10% der Tokens im Umlauf müssen innerhalb von 30 Tagen gehandelt werden.
BesonderheitEigene Berechnung der sich im Umlauf befindlichen Tokens. Tokens die Pre-Mined sind, von einer Foundation gehalten werden oder anderweitig blockiert sind, werden von der Berechnung der Marktkapitalisierung bereinigt. Details bestimmt das Bitwise Komitee.
VerwendungBitwise10 Private Index Fund, Bitwise10 Index Offshore Fund, Abra App

3. CRIX

Punktestand 10.01.2019
5917
Websitehttp://www.thecrix.de
Whitepaper hier verfügbar
EntwicklerHumboldt-Universität zu Berlin, Prof. Dr. Karl Wolfgang Härdle, Simon Trimborn, Prof. Hermann Elendner et al.
Startdatum28.07.2014
Startwert1000 Punkte
Nr. Indexmitglieder30, nicht fixiert
IndexmitgliederBTC, XRP, ETH, EOS, BCH, USDT, TRX, ADA, XLM, LTC, NEO, XEM, BNB, MIOTA, XMR, DASH, DOGE, ZEC, ETC, ONT, VET, ZRX, MKR, BTG, LSK, XTZ, OMG, BCN, DCR, OKB
GewichtungMarktkapitalisierung in USD
PreisberechnungLaspeyres Formel, Daten von CoinMarketCap.
RebalancingAlle 3 Monate.
AusschlusskriterienLiquiditätsregeln. Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen eines Tokens im Index muss größer sein als das 0,25 Perzentil des durchschnittlichen Handelsvolumens aller Tokens über die letzte Periode.
BesonderheitDer CRIX besitzt eine Erweiterung namens VCRIX, der die Volatilität berücksichtigt. Der CRIX ist der erste wissenschaftliche Krypto-Index einer Universität weltweit
VerwendungForschungsarbeiten, siehe u.a. http://thecrix.de/references

2. CCI30

Punktestand 10.01.2019
6743
Websitehttps://www.cci30.com/
Whitepaper hier verfügbar
EntwicklerProf. Igor Rivin, Carlo Scevola, Robert Davis
Startdatum01.01.2017
Startwert100 Punkte
Nr. Indexmitglieder30, fixiert
IndexmitgliederBTC, XRP, ETH, BCH, EOS, XLM, LTC, TRON, BSV, ADA, MIOTA, BNB, XMR, DASH, NEM, NEO, ETC, MKR, ZEC, WAVES, XTZ, DOGE, VET, BTG, ONT, QTUM, ZIL, OMG, ZRX, BAT
GewichtungQuadratwurzel der Marktkapitalisierung in USD, dadurch geringe Verteilung auf die großen Tokens.
PreisberechnungExponentiell gewichteter Durchschnitt der Marktkapitalisierung. Daten von CoinMarketCap.
RebalancingQuartalsweises Rebalancing der Indexmitglieder, Neugewichtung der Indexmitglieder jeden Monat.
AusschlusskriterienKeine Stable Coins.
BesonderheitKaum Ausschlusskritierien; α Dämpfungsfaktor, um Ausreißerwerte zu begrenzen.
VerwendungNein

1. F5 Crypto Index

Punktestand 10.01.2019
9683
Websitehttps://www.f5crypto.com/
Whitepaper hier verfügbar
EntwicklerProf. Hermann Elender (Humboldt-Universität zu Berlin)
Startdatum01.01.2017
Startwert1000 Punkte
Nr. Indexmitglieder12, nicht fixiert
IndexmitgliederBTC, ETH, XRP, BCH, EOS, DASH, XLM, LTC, ADA, MIOTA, TRON, BNB
GewichtungAuswahl der Indexmitglieder nach Marktkapitalisierung, anschließend Gleichgewichtung der Indexmitglieder kombiniert mit einem geheimen Momentumfaktor.
PreisberechnungExponentiell gewichteter Durchschnitt der Marktkapitalisierung. Daten von CoinMarketCap sowie API Anschluss an mehrere Börsen.
RebalancingAlle 3 Monate.
AusschlusskriterienKeine Stable Coins, kein nicht multi-sig kompatiblen Tokens, keine Betrugsschemen, keine illiquiden Tokens.
BesonderheitSmart Rebalancing Algorithmus, der Handelsaktivitäten minimiert, jedoch gleichzeitig nah an den Zielgewichten festhält. Erstmalige Berücksichtigung des relevanten Momentumfaktors für Kryptowährungen in einem Index*. Praktische Erweiterung des CRIX.
VerwendungKrypto-Index-Zertifikat der Bank Frick.

 

Die Mehrzahl der Indizes auf dem Krypto-Markt ist gemäß Marktkapitalisierung gewichtet. Wissenschaftliche Indizes sind vergleichsweise rar. Sie erweitern die bisherigen, meist simplen Indizes durch wohl durchdachte Methoden und akademische Erkenntnisse.

Bei der historischen Betrachtung der Top 5 Indizes mit einem wissenschaftlichen Ansatz outperformed der F5 Crypto Index seine Mitstreiter. Der hochinnovative Ansatz mit einer Kombination aus Gewichtung nach Marktkapitalisierung, Gleichgewichtung sowie Momentumfaktor bildet den Markt nicht nur ab, sondern outperformed auch die alternativen wissenschaftlichen Kryptoindizes.

 

* https://www.nber.org/papers/w24877

 

Kontakt: florian [at] f5crypto com

 

Florian Döhnert ist Managing Partner der F5 Crypto Capital GmbH. Die verfassten Ansichten und Meinungen Florians sind ausschließlich seine eigenen und geben nicht zwangsläufig jene der F5 Crypto Capital GmbH wieder. Dieser Text ist rein informativ und sollte in keinster Weise Ihre Anlageentscheidungen beeinflussen.

Der Autor hält möglicherweise Long oder Short Positionen in den diskutierten Werten.