Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Website nutzen zu können.
Report erwerben
100,00 € inkl. 19 % MwSt.

SSV Kurzbeschreibung

Das ssv.network stellt eine Infrastruktur für den Kryptomarkt bereit. Konkret handelt es sich um ein Netzwerk im Sinne der Distributed Validator Technology (DVT). Der Sinn besteht darin, Ethereum-Validatoren verteilt aufzusetzen, sodass der Validierungsprozess nicht länger auf einem einzelnen Knoten bzw. Computer stattfindet, sondern über mehrere unabhängige Maschinen verteilt ist. Somit wird die Robustheit des Ethereum-Validatoren-Netzwerks erhöht. Für Validatoren verringert sich das Risiko von Strafzahlungen bei Hardwareausfällen.


Performance

Performance vergleichen

Marktkapitalisierung

332.895.879 USD

Verwässerte Kap.

380.104.929 USD

Volumen

48.222.573 USD

Sharpe Ratio

0,9212

Auszug aus dem Bericht

F5 Crypto

Tokenomics

Nutzen und Verwendung des SSV-Tokens

Der SSV-Token ist ein Utility-Token, welcher als Zahlungsmittel im Netzwerk und für dessen Verwaltung genutzt wird. Ethereum-Validatoren, ergo Nutzer des SSV-Netzwerks, müssen für die Nutzung der
Knotenpunkte bzw. der verteilten Validatoren-Hardware mit dem SSV-Token bezahlen. Der Preis für einen Knoten wird vom Betreiber des Knotens bzw. der Hardware frei gewählt. Bei jeder Zahlung wird ein Anteil an die Schatzkammer der DAO abgeführt. Zudem muss für jeden aktiven Validator eine Netzwerkgebühr bezahlt werden, welche von der DAO festlegt wird. Zudem müssen Validatoren einen Mindestbetrag an SSV halten, um am Netzwerk teilnehmen zu dürfen. Die Nutzung des Tokens ist in Abbildung 1 dargestellt. Tabelle 2 zeigt eine Übersicht der DAO-Schatzkammer im September 2022. Die gegenwärtige Zusammenstellung der Schatzkammer lässt sich nicht nachvollziehen, da die Quelle nicht länger abrufbar ist.

Zuteilung

Tabelle 3 weist die initiale Zuteilung der SSV-Token aus, die im September 2022 in der technischen Dokumentation des Projekts präsentiert wurde. Diese Daten wurden aber aus der Primärquelle gelöscht, sodass zum heutigen Zeitpunkt keine bestätigten Informationen über die initiale Zuteilung der SSV-Token aufzufinden sind.


Unser Recherche-Team

Prof. Dr. Hermann Elendner Porträtbild
Prof. Dr. Hermann Elendner
Prof. Dr. Hermann Elendner
CSO, Fonds-Manager
  • Krypto seit 2012
  • Professor mit 30 Jahren
  • Blockchain-Vorlesungen
  • Entwickler Krypto-Index
Paul Otto Porträtbild
Paul Otto
Paul Otto
CIO, Fonds-Manager
  • Bitcoiner seit 2013
  • studiert alle BIPs
  • Kryptographie-Experte
  • Vortragender zu Krypto-Themen
Christian Musanke Porträtbild
Christian Musanke
Christian Musanke
CTO, Fonds-Manager
  • Krypto seit 2015
  • Krypto-Unternehmer
  • Akad. Krypto-These
  • Fundamentalanalysen

Das Rercherche-Team von F5 Crypto ist einzigartig in Deutschland. Durch seine interdisziplinäre Expertise, kontinuierliche Forschungsarbeit und exzellente Leitung wird Recherche-Qualität auf institutionellem Niveau sichergestellt. Unterstützt wird das Recherche-Team durch die Fondsmanager des hauseigenen BaFin-registrierten Krypto-Fonds “F5 Crypto Fonds 1“.