Planungsphase

Wir werden den ersten offenen Krypto-Fonds in Deutschland aufsetzen.

Voraussichtlicher Starttermin  
  Q3 2021
  030 220 127 490    
  info@f5crypto.com

Der F5 Crypto Fonds

All-in-one: Strategie – Allokation – Handel – Verwahrung – Steuer

Erster offener Krypto-Fonds in Deutschland

Wir werden den ersten offenen Krypto-Fonds aus Deutschland aufsetzen.


Krypto-erfahrene Fonds Manager

Das erfahrene F5 Crypto Capital Team ist der Initiator.


Reguliert in Deutschland

Alle Dienstleister stammen aus Deutschland und sind reguliert.

Strategie

Erprobte Strategie mit fundiertem Risikomanagement

Fundamentalanalyse
– diskretionär long

  • Investitionen in liquide Kryptowährungen
  • Langfristig: Auffinden von Unterbewertungen durch Fundamentalanalysen
  • Kurz-mittelfristig: Auffinden von marktspezifischen, kursrelevanten Ereignissen

F5 Crypto Portfolio
286.29%

Performance seit 06.04.2020
Mehr

F5 Crypto Index
– quantitativ long

  • Wissenschaftlicher Krypto-Index, gemeinsam entwickelt von der F5 Crypto Capital und Prof. Elendner der HU Berlin
  • Innovative Integration von Krypto-Momentumfaktoren
  • Intra-Krypto Rebalancing alle 3 Monate

F5 Crypto Index
272.78%

Performance seit 01.01.2020
Mehr

Investiertes Kapital

Anlagestruktur F5 Crypto Fonds

Cash-Positionen gelten nicht als investiertes Kapital.

F5 Crypto Fonds – Updates

Erhalten Sie rechtzeitig alle Neuigkeiten zum F5 Crypto Fonds

Risikomanagement

Das Gesamtportfolio, Krypto- und Cash-Positionen, unterliegen einem Value-at-Risk (VaR) und Conditional-VaR Ansatz mit einem 5% und 1% Konfidenzniveau. Beim Erreichen der gesetzten Risikogrenzen wird das Portfolio durch das Management umgeschichtet.

Bei kurz- und mittelfristigen Positionen, die oft ereignisbasiert sind, wird verstärkt mit Stop-Loss Ordern gearbeitet.

Das Management Team kann jederzeit eingreifen, insbesondere bei Black Swan Events.

Angedachte Struktur

Der erste offene Krypto-Fonds
aus Deutschland
Seit 2013 sind u.a. Venture-Capital Fonds nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) reguliert. Die Gesetzgebung beruht auf der Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds (sog. AIFMD).

Ein Krypto-Fonds kann in Deutschland derzeit nur als Spezial-AIF aufgelegt werden. Voraussetzung hierfür ist eine Registrierung bei der BaFin gem. § 2 Abs. 4 KAGB.

Wir als F5 Crypto Capital haben bereits mit einer spezialisierten Anwaltskanzlei eine Struktur konzipiert, um in Deutschland einen offenen Krypto-Fonds mit einer BaFin Registrierung verwalten zu können.

Fondsstrukturdiagramm

Fonds Management Team

Wir liefern Krypto-Expertise
seit 2013

Florian Döhnert-Breyer

Fonds-Manager, 31
Krypto seit 2013.
M.Sc., Tech-Unternehmer, Investor
Fachgebiet: Krypto-Ökonomie

Paul Otto

Fonds-Manager, 30
Krypto seit 2013.
B.Sc., Intern.-Unternehmer, Investor
Fachgebiet: Krypto-Technologie

Christian Musanke

Analyst, 27
Krypto seit 2016.
cand. M.Ed., Privatinvestor
Fachgebiet: Krypto-Technologie


Aufsichtsrat

Johannes Magar

Prof. Hermann Elendner

Kontakt

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zum geplanten Fonds persönlich!
F5 Crypto Capital Logo

Häufig gestellte Fragen

Verwandte Fachartikel

F5 Crypto Fonds – Updates

Erhalten Sie rechtzeitig alle Neuigkeiten zum F5 Crypto Fonds